Blog
VR

Faktoren, die die CNC-Bearbeitungskosten beeinflussen

Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie mit dem Prozess beginnen. Sie sind

1: Teilemerkmale

Teilemerkmale bestimmen die Kostenberechnung für die CNC-Bearbeitung in vielerlei Hinsicht.

Wenn Ihr Teil komplexe Merkmale aufweist, steigen Ihre Kosten.

Weil Sie mehr finanzielle Mittel aufwenden müssen, um diese komplexe Geometrie zu erreichen.

2: Geeignete Materialauswahl

Die richtige Materialauswahl ist für genaue Kosten äußerst wichtig Einschätzung.

Entscheiden Sie sich für diejenige, die Ihre Projektanforderungen optimal erfüllt.

Es gibt zwei Arten von CNC-Materialien, die häufig verwendet werden, nämlich Metalle und Kunststoffe.

3: Bearbeitungskosten

So berechnen Sie die Bearbeitungskosten:

Man muss abschätzen, welche Art von Maschine (3-Achs oder 5-Achs) verwendet wird und wie viele Stunden, die es laufen wird.

Um die Kosten pro Stunde zu berechnen,

Teilen Sie den Maschinenpreis durch die Anzahl der Betriebsstunden pro Jahr.

4: Arbeitskosten

Ein großer Teil des Geldes des Kunden fließt in die Arbeit.

Es sollte genau und genau geschätzt werden. Es beinhaltet Folgendes

Design und Programmierung Kosten Maschineneinrichtung Kosten Qualitätskontrolle Kosten Nachbearbeitung

Kosten

5: Andere

Während des Prozesses können zusätzliche Kosten anfallen. Diese beinhalten

Sonderwerkzeugkosten

Oberflächenveredlung

Möglichkeiten zur Reduzierung der CNC-Bearbeitungskosten

Die CNC-Bearbeitungskosten können durch Anwendung der folgenden Empfehlungen reduziert werden.

Denken Sie jedoch daran, nicht zu viel Kosten zu sparen, da sonst Ihre Produktqualität leiden kann.

Material überdenken

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Material entschieden haben und bevor Sie es fertigstellen, betrachten Sie es einfach noch einmal.

Stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Material die Anforderungen ordnungsgemäß erfüllt.

Überprüfen Sie den Preis und die gewünschte Funktionalität des Materials. Wenn ein billigeres Material die Arbeit erledigt, dann nimm es. Lass das teure.

Optimieren Sie Ihr Design

Bevor Sie Ihr Design versenden, vergewissern Sie sich einfach, ob es die folgenden Kriterien erfüllt

Prüfen Sie, ob Ihr Design den Zerspanungsrichtlinien entspricht.

Überprüfen Sie, ob Ihr Design zusätzliche Designmerkmale aufweist. Versuchen Sie, sie zu entfernen, ohne das eigentliche Design zu stören.

Überprüfen Sie, ob Ihr Design zur Reduzierung in weitere Teile geteilt werden muss Komplexität.

Prüfen Sie, ob Sie Ihr Design optimieren können, um die Verwendung mehrerer Maschinen zu vermeiden

Aufbauten oder Sonderwerkzeuge.

Prüfen Sie, ob ein günstigeres Material Ihre Teileanforderung erfüllt. 


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Einen Kommentar hinzufügen
In Kontakt kommenMit uns

Das erste, was wir tun, ist, uns mit unseren Kunden zu treffen und ihre Ziele für ein zukünftiges Projekt zu besprechen.
Während dieses Treffens können Sie gerne Ihre Ideen mitteilen und viele Fragen stellen.

Anhang:
    Empfohlen
    Sie werden alle nach den strengsten internationalen Standards hergestellt. Unsere Produkte haben Gunst von in- und ausländischen Märkten erhalten.
    Sie exportieren jetzt in 200 Länder.

    Senden Sie Ihre Anfrage

    Anhang:
      Wählen Sie eine andere Sprache
      English English Română Română norsk norsk Nederlands Nederlands latviešu valoda‎ latviešu valoda‎ Gaeilgenah Gaeilgenah Suomi Suomi Português Português 日本語 日本語 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch
      Aktuelle Sprache:Deutsch